vtc1892
< VTC-Schützlinge bei den bett1-Open in Berlin
21.06.2022 08:38 Age: 6 days

Herren III, Herren IV und Herren 50 mit Heimsiegen, Herren 40 unterliegen in Zwickau


Unsere Herren III konnten sich vergangenen Samstag auf heimischer Anlage mit 5:1 gegen den Oederaner TC durchsetzen. Jonas musste sich im Einzel geschlagen geben, während Wenzel, Florian und Robin jeweils klar in zwei Sätzen gewannen und auch die beiden Doppelpunkte blieben in der Neuberinstadt.

 

Die Herren IV bezwangen ebenfalls in Reichenbach den TC Am Greifenstein mit 4:2. Justus setzte sich im Spitzeneinzel im Champions-Tiebreak durch, Johannes und Niklas gewannen in zwei Sätzen und Carlo unterlag im Einzel. Das zweite Doppel holte dann den entscheidenden Matchpunkt zum Punktspielgewinn.

 

Die Herren 50 konnten gegen den TV Brand Erbisdorf mit 4:2 gewinnen. Nach Siegen von Frank S. und Jürgen in den Einzeln, mussten unsere Männer ihre Doppelstärke unter Beweis stellen und das ließen sie sich nicht zweimal sagen. In der Konstellation Frank S./Frank K. und Andreas G./Jürgen gewann unser Team beide Doppel in zwei Sätzen und konnte sich somit über den Gesamtsieg freuen.

 

Am Sonntag schlugen unsere Herren 50 beim TC RW Zwickau auf. Frank S. unterlag in zwei Sätzen, Ralf H. und Ralf S. mussten sich beide knapp im Champions-Tiebreak geschlagen geben und Dirk setzte sich in zwei Sätzen durch. Leider konnte sich anschließend nur das Doppel Ralf/Andreas E. durchsetzen, sodass das Punktspiel mit 2:4 verloren ging. Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen Heimmannschaften!