vtc1892
< U10 Midcourt schnappt sich den Bezirksmeistertitel; auch Damen I, Herren III und Herren 40 I erfolgreich
29.07.2020 19:03 Age: 61 days

Herren II beenden Saison mit knappem Sieg und sind damit Vize-Bezirksmeister; Damen unterliegen zweimal knapp


Am vergangenen Wochenende mussten unsere Damen gleich an beiden Tagen den Schläger schwingen. Samstag ging es nach Dresden gegen den TC Blau-Weiß Dresden Blasewitz III. Mit von der Partie waren Jasmin, Julia, Britta, Emily, Melissa und Marlene. Da nur Jasmin und Julia ihre Einzel gewinnen konnten, stand es zwischenzeitlich 2:4 und unsere Mädels hätten alle drei Doppel für sich verbuchen müssen, um noch als Sieger aus der Partie hervorzugehen. Leider gelang dies nicht ganz – zwar konnten sich Julia/Britta und Jasmin/Melissa durchsetzen, aber Emily/Marlene waren ohne wirkliche Chance. Damit gewannen die Dresdenerinnen das Punktspiel mit 5:4.

Am Sonntag empfingen unsere Damen in ihrem letzten Saisonspiel den Tabellenführer TC Bad Weißer Hirsch Dresden. Mit dabei waren Jasmin, Julia, Emily, Melissa, Marlene und Annika. Da sich Julia und Marlene in ihren Einzeln behaupten konnten, gab es auch in diesem Punktspiel vor den Doppeln noch die Chance auf den Gesamtsieg – wenn es auch nur eine theoretische Chance war. Praktisch war es allerdings ein beachtlicher Erfolg, dass unsere Mädels zwei Doppel für sich entscheiden konnten. Jasmin/Julia und Emily/Marlene gingen als Sieger vom Platz und besiegelten damit die 4:5-Niederlage. Ein gelungener Saisonabschluss, denn so viele Matchpunkte hat den Dresdener „Hirschen“ in dieser Saison noch kein anderes Team abgeknöpft.

 

Am Sonnabend spielte außerdem unsere zweite Herrenmannschaft auf heimischer Anlage gegen den TV Brand Erbisdorf. Mit dabei waren Morris, Norik, Frank und Nic. Morris und Nic siegten in zwei Sätzen, während sich Norik klar geschlagen geben musste. Frank unterlag nach großem Kampf im Champions-Tiebreak, sodass unser Team nach den Einzeln mit 2:2 und einem Satz Vorsprung knapp in Führung lag. Und diesen Vorsprung retteten sie auch knapp über die Ziellinie, denn Morris/Nic unterlagen in drei Sätzen und Norik/Frank behaupteten sich ebenfalls in drei Sätzen. Endstand damit 3:3 und 8:7 Sätze. In der Abschlusstabelle belegen unsere Jungs punktgleich mit dem Erstplatzierten ETC Crimmitschau den zweiten Platz und sind damit Vize-Bezirksmeister…Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Saison!

 

Vielen Dank an Jens Meinel für die Bilder!