vtc1892
< Bilanz des ersten Punktspielwochenendes: Super Start der Kindermannschaften; bei den Aktiven ist noch Luft nach oben
23.06.2020 21:47 Age: 11 days

Erfolgreiches Wochenende für den VTC – nur bei den Damen I und Herren I läuft es noch nicht rund


Am vergangenen Wochenende waren wieder viele Spieler für die verschiedensten VTC-Teams im Einsatz. Hier die Ergebnisse im Überblick:

 

Herren I: CTC Küchwald – VTC 8:1

Team: Alex, Niklas, Moritz, Chris, Morris, Bartosz

Nur Alex konnte das Spitzeneinzel gegen Paul Armin Albrecht für sich entscheiden. Alle anderen Matchpunkte blieben in Chemnitz.

 

Damen I: Leipziger Sport Club 1901 – VTC 8:1

Team: Jasmin, Britta, Claire, Emily, Melissa, Marlene, Annika

Marlene musste sich im Einzel knapp im Champions-Tiebreak geschlagen geben, während alle anderen Begegnungen klar an die Leipziger gingen. Den Ehrenpunkt holten Emily und Marlene dann jedoch im Doppel.

 

Herren II: VTC II – TC Frankenberg 4:2

Team: Norik, Doménique, Oliver, Nic

Die Siege konnten Doménique, Oli und Nic im Einzel sowie Nic/Oli im Doppel einfahren.

 

Herren III: TC Plauen II – VTC III 3:3 (6:7 Sätze)

Team: Jonas, Phillip, Wenzel, Johannes

Für die Zähler sorgten Jonas und Wenzel zunächst im Einzel und dann gemeinsam im Doppel. Der VTC ging aus der Begegnung als Sieger hervor, weil unsere Jungs einen Satz mehr gewinnen konnten.

 

Mixed: TC Eibenstock – VTC 0:6

Team: Moritz, Jonas, Emi, Sarah

Alle Einzel und auch beide Doppel gingen klar auf unser Konto. Damit steht unser Mixed-Team nach der Hälfte der Spiele an der Tabellenspitze!

 

U12 I: ETC Crimmitschau – VTC 0:3

Team: Richard, Mia

Mit einer überzeugenden Leistung konnten Mia und Richard ihre beiden Einzel und auch das anschließende Doppel gewinnen.

 

U12 II: VTC II – TC Lok Aue 2:1

Team: Florian, Charly

Florian überzeugte im Einzel und setzte sich in zwei Sätzen durch, während Charly zweieinhalb Stunden kämpfte und sich am Ende doch knapp im Champions-Tiebreak geschlagen geben musste. Das entscheidende Doppel gestaltete sich spannend bis zur letzten Sekunde und unsere Jungs holten mit 7:6 2:6 12:10 den Gesamtsieg. Starke Leistung!

 

Herren 40 I: VTC – Brand Erbisdorf 5:1

Team: Burkhard, Frank, Andreas, Jürgen, Tino

Eigentlich sollte die Begegnung schon in der Vorwoche stattfinden, doch das wollte der Regen nicht zulassen. Alle Einzel und das erste Doppel konnten unsere Männer auf das VTC-Konto verbuchen und lediglich Andreas und Tino mussten sich im zweiten Doppel geschlagen geben.

 

Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Spieler und Mannschaften!