vtc1892
< 4 Bezirksmeistertitel in der Hallensaison
19.03.2013 20:15 Age: 10 yrs

Tennisspieler fahren am Kegelberg nicht hinterher


Von Eckhard Sommer

 

Erlbach - Sonnig, kompakt - in nur zwei Worten wurde im Wettkampfprotokoll auf den Punkt gebracht, dass zu den offenen Vereinsmeisterschaften des WSV Erlbach allerbeste Bedingungen herrschten. 92 Teilnehmer aus der Region gingen an den Start. Unter ihn auch acht, von denen man es auf den ersten Blick nicht vermutet hätte, obwohl sie in ihrem freizeitsportlichen Alltag auch mit dem Weiß zu tun haben: Tennisspieler des VTC Reichenbach.

Sie trugen in Erlbach ihre internen Vereinsmeisterschaften aus. "Das machen wir jedes Jahr", so Sprecher Karsten Grünwald. "Wir waren schon in Schöneck und diesmal war eben Erlbach dran. Es ist herrlich hier. Im Winter sind wir oft auf der Piste. Ein gutes Training." Keine leeren Worte, denn die Zeiten zum Vergleich genommen, schlugen sich die Reichenbacher durchaus achtbar. Sie fuhren nicht unter "ferner liefen" den "Profis" hinterher. Der heimliche Gedanke von Pistensprecher Thomas Ilgmann, die Erlbacher könnten im Gegenzug doch zum Tennisspielen nach Reichenbach kommen, wurde umgehend positiv aufgenommen. Karsten Grünwald: "Na klar, gerne. Das werden wir absprechen." Mit der Sächsischen Seniorenmeisterschaft, dem Amer Sports Cup und dem Kegelbergrennen war der WSV Erlbach in diesem Jahr - im Herbst wird das 90-jährige Bestehens des Vereins gefeiert - Ausrichter für drei hochkarätige Wettbewerbe.

Wegen der dutzenden Einsätze zum Präparieren der Piste, der Dienste am Wochenende und zu den Wettkämpfen konnte das Team um Norbert Dick und Carlo Renz kein Startnummer-Leibchen überstreifen. So bleibt die offene Vereinsmeisterschaft die einzige Gelegenheit dazu, und sie wurde sprühend vor Ehrgeiz genossen.

Die günstigen Bedingungen machen es möglich, dass der Skibetrieb am Kegelberg noch weitergeht. Vereinschef Norbert Dick: "Am Mittwoch laden wir zur letzten Nachtabfahrt ein und am kommenden Wochenende zum Halligalli an der Berghütte. Am Osterwochenende können alle kostenlos abfahren." Für die Saison zog Norbert Dick ein positives Fazit: "Zu Weihnachten war es schlecht, aber seit Ende Januar brummt es auf dem Kegelberg. Wir hatten bisher mehr als 8000 Besucher."

Vereinsmeister VTC Reichenbach: Frauen: 1. Heike Grünwald. Männer: 1. Heiko Gerstner, 2. Ralf Schaller, 3. Burkhard Fritz.