vtc1892
< Erfolgreiches Wochenende für den VTC
10.06.2019 18:58 Age: 6 days

Bezirksmeisterschaften der Aktiven – Jasmin und Alex verteidigen ihre Titel!!!


Am vergangenen Wochenende fanden beim CTC Küchwald die Bezirksmeisterschaften der Aktiven statt. Für unseren Verein gingen fünf Damen – Jasmin, Julia, Michi, Claire und Sarah - sowie drei Herren – Alex, Martin und Morris - an den Start. Jasmin und Alex wurden ihren Favoritenrollen gerecht und spielten sich jeweils ohne Satzverlust zum Bezirksmeistertitel.

Bei den elf angetretenen Damen setzte sich Jasmin im Viertelfinale gegen Henriette Buschbeck (CTC Küchwald) mit 6:0 6:1 und im Halbfinale gegen Laura Lippert (TG Stadtpark Chemnitz) mit 6:1 6:1 durch. Bereits vor dem Finale stand fest, dass sowohl der Bezirksmeister- als auch der Vize-Titel auf das VTC-Konto gehen würden, denn auch Julia konnte sich nach anfänglichen Schwierigkeiten ins Finale spielen. Sie bezwang Kerstin Hünger-Kanber (TC 06 Plauen) mit 6:0 4:6 10:4 und im ebenfalls teaminternen Halbfinale Michi mit 6:2 6:1. Michi setzte sich zuvor gegen Sarah mit 6:3 6:1 durch. Das Finale dominierte Jasmin über weite Strecken und so sicherte sie sich den ersten Satz souverän mit 6:1. Im zweiten Durchgang kam Julia etwas besser ins Spiel und bei Jasmin schlichen sich einige leichte Fehler ein. Julia konnte jedoch mehrere Chancen zum 5:2 nicht nutzen, bevor Jasmin wieder zu ihrer Sicherheit vom Beginn des Matches fand und folglich ging Jasmin mit 6:1 6:4 als verdiente Siegerin vom Platz. Im kleinen Finale unterlag Michi nach langem Kampf Laura Lippert knapp mit 6:4 3:6 7:10 im Champions-Tiebreak. Damit verpassten unsere Mädels nur hauchdünn ein rein Reichenbacher Podest.

Claire unterlag in der ersten Runde Henriette Buschbeck mit 3:6 3:6 und schlug, wie auch Sarah, in der Nebenrunde auf. Beide konnten ihr erstes Spiel für sich entscheiden. Claire gewann gegen Gabi Neef mit 6:0 6:1 und Sarah profitierte von der Aufgabe von Amelia Sztaba (TC Sachsenring Zwickau), die sich beim Stand von 4:1 aus Sarahs Sicht verletzte. Somit standen sich auch im Finale der Nebenrunde zwei VTC-Spielerinnen gegenüber. Sarah konnte sich hier mit 6:2 und 6:4 durchsetzen.

Bei den Herren gab es keinerlei VTC-internen Duelle. Alex, an Position 1 gesetzt, bezwang zunächst Sascha Briese (USG Chemnitz) mit 6:0 6:2. Im Viertelfinale gewann er mit 6:2 6:3 gegen Tom Zimpel (CTC Küchwald). Auch im Halbfinale lieferte er erneut eine souveräne Leistung ab und ließ Lennart Siebels (CTC Küchwald) beim 6:2 6:3 ebenfalls nur fünf Spiele. Im Finale kam es zum Duell mit Mikhail Bich (ebenfalls CTC Küchwald). Nach starkem ersten Durchgang, den Alex mit 6:0 (!) gewann, leistete er sich zu Beginn des zweiten Satzes ein paar Fehler zu viel, sodass es zwischenzeitlich 2:5 stand. Doch Alex startete eine Aufholjagd und drehte, angefeuert von vielen begeisterten Zuschauen, den Satz noch, um sich unterm Strich ohne Satzverlust den Bezirksmeistertitel zu sichern.

Auch Morris spielte ein sehr gutes Turnier. In der ersten Runde konnte er den an Position 8 gesetzten Patrick Faude (CTC Küchwald) mit 7:5 6:1 bezwingen. Im anschließenden Achtelfinale hatte Morris mit Frank Anselmi (TC Sachsenring Zwickau) beim 6:1 6:1 keinerlei Probleme. Im Viertelfinale wartete der spätere Finalist Mikhail Bich. Morris konnte diesem einiges entgegensetzen und führte im zweiten Satz sogar mit 4:3, was jedoch nichts an der 2:6 4:6-Niederlage änderte.

Martin musste sich in der ersten Runde Jan Luderer (CTC Küchwald) geschlagen geben. In der Nebenrunde siegte er zunächst mit 6:3 6:4 gegen Marco Riedl (TC Plauen 06). Anschließend unterlag er dem jungen, talentierten Tom Hänel (CTC Küchwald) mit 3:6 4:6, der sich am Ende auch zum Sieg in der Nebenrunde spielte.

Auch im Doppel waren unsere Schützlinge erfolgreich. Bei den Damen gehen auch hier Titel und Vize-Titel an den VTC und zwar an Julia/Sarah und Jasmin/Claire. Bei den Herren trat nur Alex gemeinsam mit Lucas Graichen (CTC Küchwald) an. Sie konnte sich mit zwei Siegen bis ins Endspiel spielen, unterlagen jedoch dort der Paarung Bich/Schneider (CTC Küchwald/1. TC Waldheim) mit 4:6 1:6.

Alles in Allem kann der VTC auf ein super Wochenende zurückblicken. Denn mit 3 von 4 Bezirksmeistertiteln und ebenfalls 3 von 4 Vize-Bezirksmeistertiteln ist unser Verein der erfolgreichste im Bezirk Chemnitz!

Herzlichen Glückwunsch an alle Spieler, die unseren Verein würdig repräsentiert haben und viel Erfolg allen, die bei den Landesmeisterschaften an den Start gehen!

Bilder: Sascha Ruppert